Alpenheat AS1 Beheizter Stiefel Gronell Tibet

Artikelnummer: AHAS1

  • Heizdauer 3 bis 10 Stunden
  • Akku BP11
  • für warme Füße
Größe

499,95 €
derzeit nicht verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen.
Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Nie wieder kalte Füße mit den beheizbaren Stiefeln.

Alpenheat AS1 Beheizter Stiefel Gronell Tibet

Lange Ausflüge im Winter oder langes Warten bei kalten Temperaturen, lassen die Füße schnell kalt werden. Dies ist sehr unangenehm und es macht keinen Spaß.
Für diese Fälle bietet Alpenheat den beheizbaren Stiefel Gronell.

Ihr beheizbarer Stiefel für warme Füße

Die Heizelemente sind oberhalb der Zehen geführt und wärmen diese empfindliche Stelle am Fuß. Mit drei Heizstufen erreichen Sei eine Heizdauer von 3 bis 10 Stunden, je nachdem welche Heizstufe Sie gewählt haben.
Das Innenfutter aus Leder ist sehr angenehm zu tragen und speichert die durch den Li Polymer Akku erzeugte Wärme sehr gut.
Die Sohle ist mehrschichtig aufgebaut und bietet Ihnen dadurch ein angenehmes Gefühl beim Laufen oder Gehen. Die flexible Polyurethansohle zum Einlegen mit Stoßdämpfereffekt an der Ferse federt das Körpergewicht leicht ab und der Tritt ist nicht hart.

Technische Daten und Material:

  • Farbe: Braun-grün
  • Innenfutter: Leder
  • Außensohle: Vibram®
  • Einlegesohle: Polyuretano Dämpfung
  • Gewicht: 900 g (pro Stiefel Größe 8)

Alpenheat Controller mit Akkupack BP11

  • Wiederaufladbare Hochleistungs- Li-Polymer Akkus 7.4V / 2 Ah / 14.8Wh
  • Akku: klein, leicht (75g) und kompakt (50 x 80 x 10mm)
  • 3 Heizstufen
  • Heizdauer 3 - 10 Stunden
  • Druckknopfbetätigung
  • Akkuladezustandsanzeige am Druckknopf

Alpenheat Universal Battery Charger

  • 100-240V 50/60HzLadezeit ca. 4 Stunden

Hinweis zur Entsorgung von Altbatterien

Der nachfolgende Hinweis richtet sich an diejenigen, die Batterien oder Produkte mit eingebauten Batterien nutzen und in der an sie gelieferten Form nicht mehr weiterveräußern (Endnutzer):

1. Unentgeltliche Rücknahme von Altbatterien

Batterien dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Sie sind zur Rückgabe von Altbatterien gesetzlich verpflichtet, damit eine fachgerechte Entsorgung gewährleistet werden kann. Sie können Altbatterien an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort abgeben. Auch wir sind als Vertreiber von Batterien zur Rücknahme von Altbatterien verpflichtet, wobei sich unsere Rücknahmeverpflichtung auf Altbatterien der Art beschränkt, die wir als Neubatterien in unserem Sortiment führen oder geführt haben. Altbatterien vorgenannter Art können Sie daher entweder ausreichend frankiert an uns zurücksenden oder sie direkt an unserem Versandlager unter der im Impressum genannten Adresse unentgeltlich abgeben.

2. Bedeutung der Batteriesymbole

Batterien sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne (siehe links) gekennzeichnet. Dieses Symbol weist darauf hin, dass Batterien nicht in den Hausmüll gegeben werden dürfen. Bei Batterien, die mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber, mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium oder mehr als 0,004 Masseprozent Blei enthalten, befindet sich unter dem Mülltonnen-Symbol die chemische Bezeichnung des jeweils eingesetzten Schadstoffes – dabei steht "Cd" für Cadmium, "Pb" steht für Blei, und "Hg" für Quecksilber.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt