Aktion - 2 %
Ecobed Pfötchen dunkelbraun

Artikelnummer: ECO2WEN

  • weiche Hohlfasern speichern Wärme
  • transportiert Nässe nach unten ab
Größe

ab 14,60 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

Alter Preis: 14,90 €
sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen.
Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Auf diesem weichen Hundebett schläft der Vierbeiner sehr gern.

Vielseitiges Ecobed Pfötchen dunkelbraun

Das weiche Ecobed findet in vielen Bereichen um das Thema Hund Verwendung.
Geschätzt in der Tiermedizin als weiches Bett, findet das Ecobed auch in Privathaushalten seinen festen Platz. Das Ecobed kann als Decke für den Boden oder als Hundebett fungieren.

Vor allem auf kalten Böden bietet es dem Vierbeiner Wärme. Es speichert die Körperwärme des Hundes in den Hohlfasern.

Einsatzgebiete der rutschfesten Betten:

  • Im Auto als Decke: Transportiert nach einem nassen Spaziergang die Nässe nach unten und der Hund liegt trocken. Wärmt im Winter. Kombiniert mit einem Hundemantel lassen sich während Prüfungstagen lange Wartezeiten gut überbrücken.
  • Auf Prüfungen oder Ausstellungen während der Wartezeit im Freien oder kalten Messehallen: der Hund kann sich während der Wartezeit auf der Decke ausruhen.
  • Für Welpen in der Wurfkiste: der Urin der kleinen Welpen wird nach unten abtransportiert und die Welpen liegen im Trockenen.
  • Für alte und kranke Hunde: den weichen und warmen Flor schätzen vor allem alte und kranke Hunde, die viel Wärme benötigen und weich liegen. Hier kann das Ecobed auch in ein bereits bestehendes Hundebett als zusätzliche Decke gelegt werden.
  • Im Tierschutz: verängstige Hunde mögen den Rückzug auf weiche Betten, welche ein Gefühl von Geborgenheit vermitteln.
  • Auf kalten und rutschigen Untergründen: vor allem auf Küchenfliesen rutscht das Bett aufgrund der Gummierung auf der Rückseite nicht weg und bietet Halt.
  • In Hotelsund auf Reisen: Das Ecobed kann zusammengerollt schnell transportiert werden und findet immer seinen Platz.

Pfötchen Oberfläche bleibt trocken

Durch den hohen, sehr weichen und dicht gewebten Flor liegt der Hund wie auf Wolken.
Die Hohlfasern passen sich dem Körper optimal an und bieten Hunden jedes Alters maximalen Komfort. Das Ecobed transportiert Nässe nach unten und bleibt auf der Oberfläche trocken. Der Hund wird nicht wie auf herkömmlichen Decken im Nassen liegen.

Rutschfeste Rückseite für besseren Halt

Die Rückseite des Ecobed ist gerippt und mit Latex versehen. Das gibt dem Ecobed in sich Stabilität und verhindert ein Wegrutschen des Bettes, wenn der Hund sich hinlegen möchte.

Ihr Ecobed im Überblick:

  • Faserzusammensetzung: 100 % recyceltes Polyester
  • Garnzusammensetzung: 100 % Polyester
  • Gewicht: 1300 g/m²-2000 g/ml
  • hoher und weicher Flor: 26 mm
  • transportiert Nässe nach unten
  • Hohlfasern speichern Wärme
  • rutschfeste Gummierung auf der Unterseite
  • hygienisch
  • antiallergen
  • Motiv/Farbe: zweifarbig, Hintergrund dunkelbraun, Pfötchen beige
  • Größe: S: 50 cm x 75 cm
  • Größe: M: 75 cm x 100 cm
  • Größe: L: 100 cm x 150 cm

Produziert in Frankreich

Der Hersteller ist seit 1954 auf die Herstellung von Kunstpelz spezialisiert und hat jahrelange Erfahrung in das Ecobed fließen lassen. Das Ecobed ist weniger anfällig für Fusseln und behält den dichten Flor. Lediglich an den Schnitträndern kommt es in der ersten Zeit zum Verlust der Hohlfasern.

Unsere Erfahrung: Reinigung und Pflege des praktischen Ecobed

In der Tiermedizin werden die Betten in Reinigungen gereinigt und maximale Hygiene zu gewährleisten.

Für den privaten Gebrauch empfehlen wird das Ecobed regelmäßig mit dem Staubsauger abzusaugen.

Nach unserer Erfahrung kann das Ecobed im Schonwaschgang in der Waschmaschine gewaschen werden. Das Bett sollte vorab abgesaugt werden, sodass der Großteil der Hundehaare entfernt wird und die Maschine nicht verstopft. Nach der Schonwäsche, ohne Weichspüler, muss das Ecobed an einem gut belüfteten Ort an der Leine trocknen. Anschließend kann mit einem Staubsauger der Flor wieder weich bzw. hoch gesaugt werden.

Wir empfehlen die Reinigung als Handwäsche. Das Ecobed wird abgesaugt. Sind größere Verschmutzungen, wie Kot oder zum Beispiel Erbrochenes auf dem Ecobed, saugen wir das Bett nicht ab. Wir legen es auf den flachen Boden und streichen die Verschmutzungen mit Wasser und einem Schrubber vom Bett. Der Schrubber hat den Vorteil, dass die Fasern gebürstet werden und weich bleiben, bzw. sich Verknotungen lösen. Nach der Reinigung wird das überschüssige Wasser mit dem Schrubber aus dem Bett gestrichen und an einem gut belüfteten Ort an der Leine getrocknet. Anschließend kann mit einem Staubsauger der Flor weicher bzw. hoch gesaugt werden. Dazu verwenden wir die Teppichbürste des Saugers.

Unser Tipp:

Obgleich die Oberfläche des Ecobed trocken ist, da Feuchtigkeit nach unten abtransportiert wird, kann das Ecobed den Eindruck vermitteln, dass es nicht gelüftet werden muss. Wir empfehlen daher regelmäßig einen Blick unter das Ecobed zu werfen und ggf. das Ecobed zu trocknen, sofern sich Nässe unter dem Bett gesammelt hat. Vor allem in Wurfkisten muss das Ecobed mindestens einmal täglich gewechselt werden.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt