Hundesmoothie - gesund und erfrischend!

29.03.2017 10:35

Smooethies sind lecker, gesund und herrlich erfrischend. Wir starten damit gut in den Tag und können anstatt Leckereien zu naschen, einen Smoothie genießen.

Auch Hunde lieben diesen Mix aus Milchprodukten, Gemüse und Obst.



Ein ganz einfaches Rezept für Ihren Hund können Sie gern zubereiten.

Zutaten:

  • Bananen
  • einen Apfel
  • eine Birne
  • Erdbeeren
  • 250 g Naturjogurt
  • frisches Wasser nach Bedarf


Schälen Sie die Bananen, entkernen Sie den Apfel und die Birne und entfernen Sie den Strunk der Erdbeeren.
Geben Sie den Jogurt in den Mixer und die kleingeschnittenen Früchte. Pürieren Sie nun alles sehr fein und geben Sie bei Bedarf Wasser hinzu.
Gewünschte Menge in den Napf gießen und schlemmen lassen.
(Der Rest kann problemlos einen Tag im Kühlschrank aufbewahrt werden.)

Sie können die Smoothies für Hunde individuell gestalten.

Beachten Sie bitte, dass Hunde nicht alles fressen können, was wir Menschen essen. Weintrauben sind z. B. ein absolutes Tabu.

Eine Auswahl an Obst, Gemüse und Milchprodukten finden Sie in folgender Broschüre.
Die Broschüre ist zwar für B.A.R.F.E.R. ausgelegt, jedoch erhalten Sie tolle Übersichten zu frischen Lebensmitteln, welcher der Hund fressen darf.
 


 

BARF


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.