Caribou Damenjacke

21.06.2018 13:07

Wir haben uns die Caribou von Pinewood näher angeschaut.

Eine unterschätzte, klassische Damenjacke, welche wir in den Farben Schwarz, Dunkelolivgrün, Grau und Camouflage bildlich festgehalten haben.
Wie immer schmeichelt Pinewood jeder fraulichen Figur und es ist ratsam die passende Größe oder sogar eine Nummer kleiner zu wählen.

Ein Pluspunkt, den wir gern an Pinewood vergeben. Über Jahre unserer Erfahrung mit Pinewood sind die Größen gleichbleibend. Neben der sehr guten Qualität ein absoluter Vorteil bei den Bekleidungselementen, welche Pinewoodträger sehr zu schätzen wissen. Sie kaufen IHRE Größe und es passt!

Die Funktionskleidung von Pinewood, sowie die Caribou Damenjacke sind als äußere Bekleidungsschicht konzipiert. Das heißt, dass eine Strickjacke und eine Bluse definitiv unter die Caribou gezogen werden können.

Vom Schnitt, der Anzahl der Taschen und Highlights sind alle unten aufgeführten Modelle gleichbleibend.
Der einzige Unterschied liegt im Material der Caribou Extrem in folgender Abbildung. Die Jacke mit dem Zusatz EXTREME ist eigens für die Jagd oder für extreme Outdoorbedingungen hergestellt. Die Außenschicht der Caribou EXTREME ist etwas robuster, besteht aus drei Schichten und ist mit einer Wassersäule von 10.000 mm und verschweißten Nähten absolut wasserdicht und winddicht.

Das leichte Material der Caribou in den Freizeitfarben Schwarz, Dunkeloliv und Grau ist zwar wasserfest und lässt keinen Wind durch. Jedoch sind hier die Nähte nicht verschweißt, sodass eine Atmungsaktivität besteht und diese Jacken nicht als absolut wasserdicht und winddicht eingestuft werden können.

Vielmehr sind sie als bewegungsfreundliche Übergangsjacken zu betrachten.

Die Gemeinsamkeiten der schlichten und praktischen Caribou überwiegen.
Die robuste Jacke verdeckt das Gesäß etwas bis zur Hälfte und schützt dadurch die empfindlichen Zonen wie Nieren und Rücken, die gern schnell kalt werden.
Die Arme sind entsprechend weit gestaltet, sodass auch kräftige Frauen absolut viel Bewegungsfreiheit haben. Ein sehr großer Vorteil, vor allem für Frauen mit einem breiten Becken, ist, dass der Schnitt von der eher großzügigen Taille bis über das Becken sehr weit ausläuft. Auch hier lässt Pinewood dadurch genug Bewegungsfreiheit zu. Durch das vier Wege Stretchsystem ist passt sich die Jacke ebenfalls sehr gut an ihre Trägerin an.
Durch einen innenliegenden Gummizug an der Taile, sowie am Bund können auch sehr schlanke Frauen die Jacke auf Ihre Bedürfnisse einstellen. Auf folgender Abbildung haben wir die Taille stark betont und die Jacke nach unten hin auslaufen lassen.

Mit vielen modischen Unterteilungen hebt sich die Jacke nicht nur von üblicher Outdoorbekleidung ab, sondern betont die weiblichen Formen besonders.
Zwei Eingriffstaschen auf der linken und rechten Seite werden mit je einem Reißverschluss geöffnet und verschlossen und sind sehr großzügig angesetzt. Die Innentasche auf der rechten Seite, sowie die linke Brusttasche sind ebenfalls mit Reißverschluss versehen.

Der Frontreißverschluss wird mit einer Druckknopfleiste verdeckt und die Ärmelbünden können mit Klett individuell an den Armumfang der Caribouträgerin angepasst werden.
Auch die Kapuze ist hochwertig gearbeitet und zeigt ihre Standfestigkeit am Kopf. Der Umfang der Kapuze kann individuell eingestellt werden.

Und wer keine Kapuze möchte, kann diese einfach von der Jacke abknöpfen und abzippen.
Noch ein Umweltpluspunkt ist die ökologisch, wasserabweisende Imprägnierung, basierend auf einer fluorfreien Rezeptur.
Wir finden die Caribou ist eine wunderschöne Jacke, praktisch für die Jagd in der extremen Ausführung und modisch für den Freizeitbereich.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.