Tretorn Kuling Neopren

18.04.2017 06:00

Die Tretorn Kindergummistiefel wurden durch Kinderfüße getestet und haben einen festen Bestandteil in der Garderobe.

Der Schuh fällt absolut größengerecht aus und hat genügend Luft für dicke Socken und gegebenenfalls auch Einlegesohlen.
Die Stiefel wurden diesbezüglich auch mit orthopädischen Einlegesohlen getragen und sind bis heute täglich in Gebrauch.


Sowohl mit Einlegesohlen und dicken Socken hat der Kinderfuß genügend Spielraum an den Zehen, sodass diese nicht an dem Schuh anstoßen.


Wir empfehlen daher den Stiefel in der passenden Größe zu kaufen und nicht eine Nummer größer.
Fällt der Schuh zu groß aus, haben die Kinderfüße keinen Halt mehr in diesen, da der Schaft sehr weit ist.


Vorteil des Stiefels ist, dass Hosen auch im Schaft ausreichend Platz haben und das Bein dadurch nicht eingeengt wird.
Der Kuling Neopren hält die Füße warm. Die Stiefel wurden im Winter und Frühling getragen.


Aus vorangegangenen Erfahrungen der Vorgängerstiefel, wissen wir, dass diese absolut als Ganzjahresschuhe geeignet sind. Im Winter mit dicken Socken halten sie Kinderfüße sehr warm und im Sommer mit leichter Bekleidung kommen die Kids ebenfalls gut durch Regenperioden.


Durch den sichtbaren und modischen Neoprenteil, ist der Stiefel leider nicht bis oben hin wasserdicht, jedoch absolut wasserdicht im gummierten, unteren Teil.


Dazu kommt, dass der Stiefel qualitativ sehr hochwertig ist und auch die typischen Belastungen von Kindern beim Spielen und Toben sehr gut verträgt.


Preis – Leistung: absolut TOPP.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.