Mystique Dummy SpeedBall Marking 150g orange / blau

Artikelnummer: SBM106

  • kann weit geworfen werden
  • schwimmfähig
Farbe

7,05 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Tage

 


Unser für Sie empfohlenes Bundle:

Mystique Dummy SpeedBall Marking 150g orange / blau
Mystique Dummy Pocket Dummy Marking weiß / schwarz 85g
Mystique® Dummyweste Trainer braun gewachst M
+ 7,05 €
+ 6,61 €
+ 79,95 €
Gesamtpreis 93,61 € *

Beschreibung

Eine flugsichere Alternative zu Standarddummys.

Mystique Dummy SpeedBall Speed Ball Marking 150 g

Der zweifarbige Marking Speed Ball von Mystique ist aus robustem Canvas Stoff gefertigt und mit einer Wurfgriff ausgestattet.
Der Speed Ball wird vorwiegend zur Retrieverausbildung genutzt und kann für jeden anderen apportierfreudigen Hund genutzt werden. Dabei ist es das Ziel, dass der Hund den Ball wieder seinem Hundeführer bringt.
Durch den Wurfgriff kann der Hundeführer den Speedball sehr weit mit eigener Kraft werfen und der Hund kann sich beim Rennen auspowern.

Der Speedball im Überblick:

  • Maße: Länge ca. 23 cm, Durchmesser Ball ca. 6,5 cm
  • Gewicht: 150 g
  • fördert die Aufmerksamkeit
  • kann weit geworfen werden
  • hohe Verarbeitung
  • schwimmfähig
  • mit Duftstoffen verwendbar
  • ab dem Welpenalter

Weitere Nutzmöglichkeiten des Speedballs für die Hundeausbildung

Der Speedball kann mit Duftstoffen verwendet werden und eignet sich sehr gut für die jagdliche Ausbildung oder für Suchspiele. Bei den Suchspielen wird der Ball in hohen Bewuchs geworfen, ohne dass der Hund dies sieht. Anschließend kann der Vierbeiner den Ball erschnüffeln und seinem Besitzer bringen.

Unsere Empfehlung:

Der Speedball ist sehr robust gefertigt und soll nicht als Zerrspielzeug oder Kauspielzeug verwendet werden. Auch Hunde, welche Bälle extrem fest mit den Zähnen zupacken, sollten auf den Speedball verzichten, da die spitzen Hundezähne sonst den Stoff beschädigen können.
Hinweis:

Dummys sind nur zu Trainingszwecken, Dummyprüfungen bzw. Workingtests einzusetzen.

  • Bitte lassen Sie Ihren Hund nicht unbeaufsichtigt mit dem Dummy spielen.
  • Der Hund sollte niemals auf dem Dummy kauen.
  • Bitte machen Sie keine Zerrspiele.
  • Nach dem Training sollte das Dummy an der Luft trocknen.
  • Kontrollieren Sie den Zustand des Dummys regelmäßlig.
  • Falls es beschädigt ist, benutzen Sie es nicht weiter um eine Verletzung zu verhindern.
  • Wählen Sie die richtige Dummy-Größe für Ihren Hund. Kleinere Dummys könnten verschluckt werden,
    es besteht Erstickungsgefahr.
Die Dummys sind schwimmfähig und für Training am und im Wasser geeignet.
Ausgenommen: Vollfell-Dummys, 3-teilige Dummys, Dummy Trainer 1 kg, 1,5 kg und Futterdummys.

Artikelgewicht:0,17 Kg

Bewertungen (2)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
5 von 5 Absolutes Lieblingsspielzeug

Meine Hündin, die mit Spielzeug eigentlich nicht so einfach zu begeistern war, ist total wild darauf, auch ohne Duftstoff ;-)
Er ist sehr stabil, fliegt gut und ist leicht zu reinigen

.,08.03.2017
2 von 5 Schlecht im Maul zu tragen für UNSEREN Junghund

Rein subjektive Bewertung - kommt natürlich auf den Hund an...

Für unseren 15 Monate alten Golden Junghund ist der Mystique Dummy Ball absolut ungeeignet.

Muss allerdings erwähnen, dass wir noch am Trainieren sind, die Dummys mittig zu tragen und nicht seitlich.

Wollte den Ball als Abwechslung zu den Bracco Trainingsdummys haben, die perfekt funktionieren!

Unserem Golden ist der Ball offensichtlich zu breit (hoch), so dass er diesen an der Schnur bzw. an der schmalen Stelle trägt - was kontraproduktiv ist.

Außerdem schüttelt er den Ball beim Tragen gerne - was er bei den „normalen“ Dummys auch nicht mehr macht!

Qualität (Verarbeitung etc.) wie gewohnt bei Mystique sehr gut!

Für Hunde, die perfekt alles Apportieren, mag der Ball gut geeignet sein, in unserem Fall (Lernen richtiges Apportieren) ungeeignet!

.,10.05.2019
Einträge gesamt: 2

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt